mounteverest.at: Tourenberichte 
 
mounteverest.at: Videos 
 
 
 
 
 
 


 
 

    mounteverest.at: myEverestmounteverest.at: zu Deinen Favoriten hinzufügenadd2Fav mounteverest.at: einem Freund verratenTell it mounteverest.at: als Deine Startseite festlegenals Startseitemounteverest.at: in Deinem Account anmeldenlogin mounteverest.at: registriere Dich auf mounteverest.atregistrieren mounteverest.at: Du brauchst Hilfe?Hilfe?

 mounteverest.at - Startseite / Tourenbeschreibungen / Tourenbeschreibung: Grandlspitz Klettersteig

 
 
 
Grandlspitz Klettersteig

nächstes Bild

mounteverest.at: Bilder zur Klettersteig > Grandlspitz Klettersteig
 
mounteverest.at: .pdf-Download > Klettersteig > Grandlspitz Klettersteig .pdf-Download dieser Tour
 
mounteverest.at: Tour drucken > Klettersteig > Grandlspitz Klettersteig Tour drucken
 
mounteverest.at: GOOGLE-Map > Klettersteig > Grandlspitz Klettersteig GOOGLE-Map dieser Tour
 
Kartenmaterial

 
Führer

 Seehöhe: 2.307 m

Kategorie: C+D

Allgemeines zur Tour:

Der Grandlspitz Klettersteig wird in einschlägigen Foren oftmals gerne als Eingehklettersteig für den Königsjodler bezeichnet. Ich halte diese Bezeichnung für falsch und gefährlich. Vielmehr ist der Grandlspitz Klettersteig als vollwertiges Klettersteigprojekt zu betrachten und auch als solches anzugehen. Für viele Klettersteiger ist der Grandlspitz Klettersteig als eigenständige Tagestour wohl vollends ausreichend.

Schon vom Parkplatz am Weg zur Erichhütte aus kann man den stolzen Felsturm des Grandlspitz sehen und hat diesen dann während des gesamten Zustieges eindrucksvoll vor Augen.

Vom Gipfel aus geniest man eine wunderbare Aussicht auf den Hochkönig, den ´grossen Bruder´ Königsjodler sowie die umliegende Bergwelt.

Ein schöner Abstieg zurück zur Erichhütte rundet diese Tour dann ab.

Charakter:

Der Grandlspitz Klettersteig bietet sich als eine sehr gute Möglichkeit an, um sich auf den Königsjodler und dessen Schwierigkeiten vorzubereiten. Wer am Grandlspitz Klettersteig in Probleme kommt, sollte den Königsjodler jedenfalls meiden, da dieser ähnlich schwierig, aber viel länger ist.

Der Steig ist zirka 170 m lang, verläuft durch die Südwand des Grandlspitz und ist im oberen Teil sehr anspruchsvoll und ausgesetzt.

Als eigenständiges Tagesziel ist der Grandlspitz Klettersteig durchaus lohnend und ausreichend, vorallem wenn man den 1,5-stündigen Zu- und gleichlangen Abstieg mitbedenkt. Die Sicherungen sind alle erneuert worden und der Steig ist in einem sehr guten Zustand. Am Ende des Kabels steigt man von unten gesehen rechts ab. Der Weg ist markiert und im oberen Teil versichert (Achtung: eventuell Schneereste).

Tourenbeschreibung:

Der Grandlspitz Klettersteig beginnt bei der roten Tafel am Fusse der Südwand des Grandlspitz.

Sogleich geht es zügig los. Der Klettersteig ist durchgehend steil und im oberen Teil sehr ausgesetzt (D).

Im unteren Teil hat der Steig Kat. C.

Knapp vor dem Ausstieg ist der Steig kurz überhängend und nach einer kurzen ausgesetzten Querung folgt eine Passage mit Eisengriffen, welche Dich zum Ausstieg führt.

Der Steig ist bis zum Ausstieg sehr anspruchsvoll und endet jäh am Gipfel. Es gibt fast keine Passagen zur Erholung.

Klettersteige in der Nähe:

Königsjodler

Erhalter / Erbauer des Klettersteiges: Klettersteig der Naturfreunde, Planer + Erbauer: Richard Franzl

Länge des Klettersteiges in m: 170 m

Kletterzeit: 1 Stunde

Talort: Dienten am Hochkönig, 1.128 m

Ausrüstung:

komplette Klettersteigausrüstung, Klettersteighandschuhe + Helm erforderlich, empfehlenswert 1-2 Expressschlingen zum Rasten bzw. bei ungeübteren Klettersteigern Sicherungsseil erforderlich !

Zustieg zum Klettersteig:

Von der Erichhütte wanderst Du zunächst flach in Richtung Hohe Scharte bzw. Taghaubenscharte. Im unteren Drittel zweigt rechts der Weg zur Taghaube ab. Du hältst Dich hier links bzw. steigst einfach weiter zunehmend steiler in Richtung Scharte. Kurz vor der Linksquerung Richtung Königsjodler zweigt der Weg markiert in die Taghaubenscharte zwischen Taghaube und Grandlspitz ab. Nun geht es noch kurz links auf Steigspuren zum Einstieg des Grandlspitz Klettersteiges, welcher gut sichtbar durch eine rote Tafel markiert ist.

Stützpunkt: Erichhütte, 1.540 m

Dauer Zustieg zum Klettersteig: 1,5 Stunden

Seehöhe des Einstieges: 2.130 m

Zustieg zum Stützpunkt:

Ausgangspunkt ist der Parkplatz knapp vor bzw. nach dem Dientner Sattel (je nach dem, von wo man kommt). Von dort gehst Du auf einem breiten Forstweg Richtung N zu auf die Felswände des Hochkönig-Massivs. Nach 30 min. erreichst Du die Erichhütte.

Der Weg kann eigentlich nicht verfehlt werden, da die Hütte meist gut besucht ist, bei Wanderern sehr beliebt und der Parkplatz samt Weg zur Hütte meist gut bevölkert ist.

Dauer Zustieg zum Stützpunkt: 30 min.

Abstieg:

Am Ende des Grandlspitz Klettersteiges steigt man von unten gesehen rechts auf einem markierten und im oberen Teil versichert Weg ab. Achtung: eventuell erschweren Schneereste den Abstieg !

Man erreicht nach zirka 15 min. Abstieg wieder die Taghaubenscharte und steigt wie beim Aufstieg zur Erichhütte ab.

Dauer Abstieg: 1,5 Stunden

Anreise / Zufahrt:

Von Bischofshofen kommend fährst Du in Richtung Dienten am Hochkönig und parkst Dein Auto knapp nach dem Dientner Sattel am Parkplatz der Erichhütte.

Von Saalfelden kommend fährst Du über Maria Alm, Hinterthal und den Filzen Sattel nach Dienten und wieder hinauf bis knapp vor dem Dientner Sattel, wo Du wie oben beschrieben parkst.

Ausrichtung: S

Schönheit des Klettersteiges: sehr schön

Absicherung des Klettersteiges: sehr gut

Bemerkung zur Absicherung:

Die Sicherungen wurden erneuert. Der Steig ist in einem sehr guten Zustand.

Dauer gesamt: 4 Stunden

Aufstieg in Höhenmeter gesamt: zirka 1.000 Höhenmeter

beste Jahreszeit: Sommer, Herbst

Bemerkung:

komplette Klettersteigausrüstung, Klettersteighandschuhe + Helm erforderlich, empfehlenswert 1-2 Expressschlingen zum Rasten bzw. bei ungeübteren Klettersteigern Sicherungsseil erforderlich !

kinderfreundlich? nein
 
 
 
 
  mounteverest.at: Facebook mounteverest.at: TWITTER mounteverest.at: XING mounteverest.at: YouTube  
 

mounteverest.at - Mitglied bei discover-outdoor.com

 
 
mounteverest.at: Tourenbeschreibung > Klettersteig > Grandlspitz Klettersteig 
Grandlspitz Klettersteig
 
posted: 15.06.2008
Info: 15.06.2008
Art: Klettersteig
Land: Österreich
Region: Salzburg
Gebirge: Hochkönig
Bilderzahl: 11
von: Tobias Watzek
 
 

 
 
mounteverest.at: aktuelle Berichte > Grandlspitz Klettersteig 
Berichte
 
05.06.2011
(Klettersteig)
22.08.2010
(Klettersteig)
15.06.2008
(Klettersteig)
 
 

 
 
mounteverest.at: GPS-Daten > Grandlspitz Klettersteig 
GPS-Daten
 
 
 

 
 
 
mounteverest.at: aus dem Bergsportshop
 
Tubbs-Flex Alp 22 Women-Schneeschuhe

199,95 EUR» Details
 
MSR Women's Lightning Axis 25 - Schneeschuhe

265,90 EUR» Details
 
Mammut-Pulse Barryvox-LVS-Geraet (Analog-/ Digitalmodus)

379,95 EUR» Details
 
TSL-325 Escape-Schneeschuhe

159,95 EUR» Details
 
TSL Men's 226 - Rando - Schneeschuhe

122,10 EUR» Details
 
Arva 3 AXES

234,45 EUR» Details