mounteverest.at: Tourenberichte 
 
mounteverest.at: Videos 
 
 
 
 
 
 


 
 

    mounteverest.at: myEverestmounteverest.at: zu Deinen Favoriten hinzufügenadd2Fav mounteverest.at: einem Freund verratenTell it mounteverest.at: als Deine Startseite festlegenals Startseitemounteverest.at: in Deinem Account anmeldenlogin mounteverest.at: registriere Dich auf mounteverest.atregistrieren mounteverest.at: Du brauchst Hilfe?Hilfe?

 mounteverest.at - Startseite / Aktuelle Tourenberichte

 
 
Aktueller Bericht > Sommersaison 2008 > vom 28.09.2008
Königsjodler
Klettersteig > Salzburg > Hochkönig
 
 
mit von der Partie: Tobias Watzek
Seehöhe / Höhe / Dauer / Distanzen: Einstieg: 2.310 m
Dauer Zustieg: 2 h 15 min.
Gipfel: 2.875 m
Kat. C + D
Höhe: 700 m
Kletterlänge: 1.700 m
Dauer: ca. 4-6 h
Ausrichtung: S
Abstieg: 3,5 h
Anzahl der Bilder: 64 Bilder von Tobias Watzek
Bild 1

 

Route:
 
PP knapp vor dem Dientner Sattel - Zustieg über die Erichhütte und den Weg Nr. 432 - unter dem Grandlspitz links Ri. NW ansteigen - Leiter - bei der Gabelung knapp unter dem Einstieg links und wenige Höhenmeter zum Einstieg - dann der Versicherung folgen - Abstieg über das Birgkar und querend Ri. Erichhütte / Birgkarhaus - vor der Erichhütte Weggabelung absteigend zum Birgkarhaus - wenige Meter auf der Strasse zurück zum PP
 
Bedingugnen:
 
Bei traumhaftem Herbstwetter bin ich gestern den Königsjodler gegangen.

Da mich der Zustieg (2 h 20 min. und das letzte Drittel spuren) und anschließend der Steig selbst (4 h, meistens nach dem Kabel grabend) sehr viel Kraft und Zeit gekostet haben, bin ich knapp unter dem Kummetstein über das Birgkar abgestiegen. Auch der Abstieg war sehr spannend, da der Weg fast nicht auszumachen war und dann das Gelände sicher nicht zu unterschätzen ist.

Alles in allem liegt eigentlich schon (zu) viel Schnee, ich musste unzählige Male das Kabel und die Zwischenverankerungen ausgraben. Für die Begehung des Steiges war der Schnee eigentlich nicht hinderlich, passagenweise sogar recht angenehm. Zu zweit wäre das sicher ein noch grösseres Vergnügen gewesen.

Den Wiederanstieg zur Erichhütte aus dem Birgkar habe ich alleine nicht gewagt, da ich schon zu müde war. Also bin ich über das Birgkarhaus zum Auto zurück gegangen.

- windstill
- herbstliches Hochdruckwetter
- in der Früh frisch, kein Frost am PP
- untertags angenehm warm
- 30-50 cm Schnee
- Abstieg über das Birgkar war besch....
- immer wieder kleinere Lawinen östlich des Birgkar
 
 

 
 
Kommentare
 
 
 
 
 
 
  mounteverest.at: Facebook mounteverest.at: TWITTER mounteverest.at: XING mounteverest.at: YouTube  
 

mounteverest.at - Mitglied bei discover-outdoor.com

 
 
mounteverest.at: Videos 
Videothek
 
Klettersteig Königsjodler
(28.09.2008)
 
 
 

 
 
mounteverest.at: GPS-Daten 
GPS-Daten
 
 
 

 
 
 
mounteverest.at: aus dem Bergsportshop
 
Ortovox Patroller Digital - LVS Gerät

198,90 EUR» Details
 
ATLAS Men's 925 - Schneeschuhe

111,95 EUR» Details
 
MSR-Womens Lightning Ascent-Schneeschuhe

299,95 EUR» Details
 
ABS-Wireless Activation

294,95 EUR» Details
 
TSL-325 Escape-Schneeschuhe

159,95 EUR» Details
 
Pieps-Probe Carbon Tour-Lawinensonde

69,95 EUR» Details