mounteverest.at: Tourenberichte 
 
mounteverest.at: Videos 
 
 
 
 
 
 


 
 

    mounteverest.at: myEverestmounteverest.at: zu Deinen Favoriten hinzufügenadd2Fav mounteverest.at: einem Freund verratenTell it mounteverest.at: als Deine Startseite festlegenals Startseitemounteverest.at: in Deinem Account anmeldenlogin mounteverest.at: registriere Dich auf mounteverest.atregistrieren mounteverest.at: Du brauchst Hilfe?Hilfe?

 mounteverest.at - Startseite / Aktuelle Tourenberichte

 
 
Aktueller Bericht > Wintersaison 2005 / 06 > vom 09.04.2006
Hochflachkofel - Cima di Pianalto, 3.097 m + Magerstein - Monte Magro, 3.273 m
Skitour > Südtirol > Rieserfernergruppe
 
 
mit von der Partie: Maria Kinberger, Mike Kinberger, Tobias Watzek
Seehöhe / Höhe / Dauer / Distanzen: 3.097 m
Anzahl der Bilder: 15 Bilder von Tobias Watzek
Bild 1

 

Am 9.4.2006 sind wir von der Kasselerhütte, 2.274 m, leicht links der Aufstiegsspur zum Magerstein, 3.273 m, auf einem Rücken bis etwa 2.600 m am Ende Gräben querend zum Östlichen Rieserferner aufgestiegen.

Route:

Aufstieg: zirka 700 Hm bis zur Scharte südlich des Gipfels des Hochflachkofel, Abfahrt zirka 350 Hm, Aufstieg in die Antholzer Scharte, 2.814 m, zirka 300 Hm, querend leicht aufsteigend zirka 200 Hm auf den Westlichen Rieserferner bis zirka 3.000 m, weitere zirka 300 Hm auf den Magerstein

Bedingungen:

morgens leicht bedeckt, trotzdem guter Pulver, dann zunehmend sonnig, windig

Route:

von der Kasselerhütte, 2.274 m, leicht links der Aufstiegsspur auf einem Rücken bis zirka 2.600 m - Gräben querend hinüber zum Östlichen Rieserferner - flach am Boden bis zirka 2.700 m - dann steil zu auf den S-Grat auf der äusserst rechten Seite - dann unter dem Grat bis in eine Scharte ein paar hundert Meter vor dem Gipfel - wir haben dort abgebrochen, da an den W-Hängen des Hochflachkofel, 3.097 m zwei mittelgrosse Bretter abgegangen sind und man den Gipfel nur per Querung dieses Hanges bzw. mühsam zu Fuss über den Grat erreicht - Abfahrt entlang der Aufstiegsspur bis in den Gletscherboden - Aufstieg in die Antholzer Scharte, 2.814 m - von dieser SW querend und leicht ansteigend in einen verwächteten Übergang - hinüber querend auf den Westlichen Rieserferner - auf diesem zunehmend flacher zum Gipfelaufbau des Magerstein, 3.273 m - am Ende 2-3 kleine Kehren auf den Gipfel

Abfahrt:

in bestem Pulver über den Westlichen Rieserferner zur Hütte

Viel Spass mit den Bildern, Tobias
 
 

 
 
Kommentare
 
 
 
 
 
 
  mounteverest.at: Facebook mounteverest.at: TWITTER mounteverest.at: XING mounteverest.at: YouTube  
 

mounteverest.at - Mitglied bei discover-outdoor.com

 
 
mounteverest.at: Videos 
Videothek
 
 
 

 
 
mounteverest.at: GPS-Daten 
GPS-Daten
 
 
 

 
 
 
mounteverest.at: aus dem Bergsportshop
 
Ortovox-Set Patroller Digital & Orange II & 240 Economic

278,95 EUR» Details
 
Inook VXL - Schneeschuhe

99,90 EUR» Details
 
BCA Float 30 - Lawinenairbag

578,60 EUR» Details
 
Ortovox-Economic II-Lawinenschaufel

34,95 EUR» Details
 
Tubbs-Womens Xpedition-Schneeschuhe

199,95 EUR» Details
 
TSL Women's 206 - Approach Easy - Schneeschuhe

104,95 EUR» Details